Alpiq InTec
Lernenden-Blog

Bewirb Dich gleich jetzt für eine Schnupperlehre

Deine Story

Dein Sprungbrett

Frisch gebloggt

Schon gesehen?

Das sagen wir

  • Für mich war wichtig, dass ich von Anfang an die Schule nie habe ausfallen lassen. Arbeiten und Hausaufgaben müssen sorgfältig gelöst werden. Wann immer ich etwas nicht genau verstanden habe, fragte ich die Lehrer oder bat meine Arbeitskollegen um Hilfe. Das verhinderte, dass ich den Anschluss verpasste während der Ausbildung.

    Micha Schwander
    Micha Schwander Alpiq InTec / Kältesystem-Planer/innen EFZ, Gewinner der Bronzemedaille Swiss-Skills 2017, wurde nach Abschluss der Ausbildung von Alpiq InTec übernommen.
  • Am meisten zu meiner Ausbildung beigetragen hat die Tatsache, dass ich im zweiten Lehrjahr alle Komponenten von Hand auslegen musste. An der Swiss-Skills 2017 wurde mir z.B. diese Aufgabe in Form einer Offertenkalkulation für eine Anlage gestellt. Hier kam mir mein Komponenten Erfahrung vom zweiten Ausbildungsjahr zu Hilfe. Das war toll.

    Jessica Stoller
    Jessica Stoller Alpiq InTec / Kältesystem-Planer/innen EFZ, Gewinnerin der Goldmedaille Swiss-Skills 2017, wurde nach Abschluss der Ausbildung von Alpiq InTec übernommen.
  • Meine Lehrzeit war kurz aber intensiv.
    Sehr interessant war, dass ich immer unterwegs war.
    Ich arbeitete an vielen Orten im Tessin wo ich meine Ausbildung absolviert habe. Doch manchmal konnte ich auch an Projekten in der Deutschschweiz mitarbeiten. Das war für mich interessant.

    Saverio Bariffi
    Saverio Bariffi Kummler+Matter AG eine Tochter der Alpiq InTec Gruppe / Netzelektriker EFZ, bester Prüfungsabschluss als Netzelektriker in der Schweiz 2017, wurde nach Lehrabschluss von Kummler+Matter übernommen.
Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Start typing and press Enter to search