Archiv für den Monat: Dezember 2014

5 Tipps für einen Schnupperlehrplatz

Die Schnupperlehre erlaubt direkte Einblicke in die täglichen Abläufe eines Lehrberufes und ermöglicht den Jugendlichen die Alpiq InTec Gruppe als Lehrbetrieb der Gebäudetechnik näher kennenzulernen.

Wenn für dich z.B. das Trinkwasser nicht einfach zum Wasserhahn heraus fliesst, die wohlige Raumtemperatur nicht einfach nur da ist und der Strom nicht einfach zur Steckdose herauskommt, dann solltest du deine Schnupperlehre bei uns absolvieren.

Die nachfolgenden Tipps umschreiben ganz einfach, wie eine Bewerbung für einen Schnupperlehrplatz bei der Alpiq InTec Gruppe in Angriff genommen werden soll.


MultiTec in der Beruflichen Grundbildung

Am Puls der Technik gibt es immer viel zu lernen!

Als MultiTec-Unternehmung ist die Alpiq InTec Gruppe ein Lehrbetrieb, der rund 18 Lehrberufe anbieten kann.

Sei auch mit dabei – in unseren vielseitigen Fachbereichen, die Faszination der Technik, Spannung in der Realisierung und stetige Herausforderungen an gefragte Fachleute unter einem Dach vereinen.

Den Grundstein für Deine Ausbildung legst Du ganz einfach mit einer Bewerbung an die Alpiq InTec Gruppe.

Dieser Beitrag gibt dir die Links zu den 18 Berufen in welchen die Alpiq ausbildet – schau es Dir an, es lohnt sich (PS. Überschrift zum Beitrag anklicken und voilà)!


Alpiq InTec Gruppe: Die beste Ausbildung

Die Alpiq InTec Gruppe ist die Nummer 1 unter den Gesamtanbietern von Gebäudetechniklösungen in der Schweiz.

Wir stellen jedes Jahr 160 neue Ausbildungsplätze zur Verfügung.

Der grösste Teil dieser Berufe sind in den technischen Bereichen zu finden (MINT).

Dieser Blog-Eintrag zeigt Deine Ausbildungschancen bei der Alpiq InTec Gruppe.