Kategorie-Archiv: Ausbildung

#Beach-Euro 2016: Erfolgreiches Lehrlingsprojekt abgeschlossen

Die Europameisterschaft in Beach-Volleyball 2016 in Biel ist Geschichte.

Doch über das derzeit grösste Lehrlingsprojekt von Alpiq inTec wird immer noch gerne gesprochen:

Es war eine tolle Erfahrung für unsere Lernenden!

Sie haben einen tollen Einsatz und viel Begeisterung gezeigt – und dabei auch etwas gelernt.

Mehr dazu in diesem Bericht.


BEACH EURO 2016 – Tolles Lehrlingsprojekt in Biel

Als Lernender bei der Alpiq InTec Gruppe hat man immer wieder die Chance bei coolen „Lifestile-Events“ mitzuarbeiten.

Die Beach-Volleyball Europameisterschaft 2016 in Biel (01.06.-05.06.2016) ist wohl einer jener Events, die wohl nicht so schnell vergessen werden.

Rund 15 Elektro-Lernende von Alpiq InTec erstellen live die provisorischen Anlagen für den gesamten Anlass.

Mehr dazu in diesem Bericht.


Nur noch 7 offene Lehrstellen!

Mit der Alpiq InTec Gruppe schliessen jährlich rund 130 Lernende ihre Berufslehre erfolgreich ab.

Mit den rund 18 angebotenen Lehrberufen in der Gebäudetechnik, kannst du Teil dieser Erfolgsgeschichte werden. Am Alpiq InTec-Standort in Uster sind noch 7 Lehrstellen mit Start im Sommer 2016 frei!

Bewerbe dich noch heute entweder hier im Blog, oder direkt bei unseren Berufsbildnern.

Mehr dazu erfährst du in diesem Beitrag.


Endspurt zum Lehrabschluss 2016

In diesen Wochen rüsten sich unsere Lernenden im Abschlussjahr für die bevorstehenden Qualifikationsverfahren 2016.

Unsere Berufsbildungsverantwortlichen begleiten die Lernenden tatkräftig bei ihren Vorbereitungen und coachen sie sowohl in allen technischen, wie in praktischen Fächern.

Die Lernenden der Alpiq InTec Gruppe werden wie Spitzensportler trainiert!

Mehr dazu erfährst du in diesem Beitrag!


Schüler am neuen „Speed Coaching“ von Alpiq InTec und Kummler+Matter AG

Eine Schulklasse der 2.Oberstufe des Schulhauses „Im Birch“ aus Zürich hat zusammen mit ihrer Lehrperson die Lehrbetriebe Alpiq InTec und Kummler+Matter AG besucht.

Die rund 25 Schüler kamen in den Genuss die vielfältigen Haustechnikberufe näher kennenzulernen. Mit dem neuen „Speed Coaching“-Konzept konnten die Schüler zudem an ihren Bewerbungs-Techniken feilen.

Erfahren Sie mehr dazu in diesem Beitrag.


Alpiq Lernende sind top!

An den diesjährigen Swiss-Skills für Kältetechnik vom 24. November 2015 , steigt unser Lernender Daniel Joos in den Wettkampf-Ring.

Daniel absolviert seine Lehre als Kältesystem-Planer EFZ am Alpiq InTec-Standort in Chur und ist derzeit auf der Zielgeraden zur Lehrabschlussprüfung.

In diesem Beitrag erfahren Sie mehr zur Teilnahme von Daniel an diesem Event.


Alle Lehrberufe von Alpiq InTec mit Video-Clips online

Für interessierte Schülerinnen und Schüler, sowie für Eltern und Lehrpersonen hat Alpiq InTec im hauseigenen Lehrstellenportal von allen 18 Lehrberufen neue Video-Clips aufgeschaltet.

Und das erst noch in den drei Landessprachen der Schweiz!

Die Video-Clips leisten somit einen wertvollen Beitrag für all jene Personen, die sich mit Berufswahlprozessen befassen.

Dieser Beitrag stellt die neuen Video-Clips aus der Berufsbildung von Alpiq InTec vor.


Wie in aller Welt kommt man zu einer Lehrstelle?

Eine Lehrstelle zu finden, ist heute nicht immer einfach. Den Traumjob zu finden, ist noch viel schwieriger. Worauf muss geachtet werden bei der Lehrstellensuche? Wo muss gesucht werden? Wie bewirbt man sich richtig und hat es überhaupt noch freie Lehrstellen? Das sind Fragen, welche gerade in dieser Zeit Schüler der 8. und 9. Klasse stark beschäftigen.


Abschlussausflug 2015 – ehemalige Lernende KV & Informatik EFZ

Die Anstrengungen haben sich gelohnt!

Schon drei Jahre ist es her, als drei junge Schulabgänger in der Alpiq die Lehre zur Kauffrau /-mann EFZ begonnen haben.

„Wir hatten eine wunderbare Lehrzeit mit Höhen und Tiefen und wurden dabei stets von unseren Ausbildern und dem Lehrbetrieb unterstützt und auf unserem Weg zum Lehrabschluss begleitet“, sagt Nathalie Probst, ehemalige Lernende der Alpiq in Olten.

Dieser persönliche Beitrag berichtet vom krönenden Abschluss der Lehrzeit unserer ehemaligen Lernenden, die sich ihren Abschlusstag in Eigenregie organisieren durften.