Kategorie-Archiv: Karriere

Gold und Bronze an den Swiss-Skills 2017

Wer bei Alpiq InTec seine Berufslehre absolviert, verfügt über das Rüstzeug um Berufswettkämpfe gewinnen zu können.

Ein Jahr nach dem glorreichen Sieg von Bruno Walther haben unsere Lernenden Jessica Stoller und Micha Schwander bei den Kältesystem-Planer/innen EFZ nachgedoppelt. Sie beanspruchten sogar die Ränge 1 und 3 für sich.

Eine tolle Leistung die sich sehen lassen kann! Mehr dazu in diesem Beitrag.


Bester Netzelektriker EFZ der Schweiz 2017

Der ehemalige Lernende Saverio Bariffi aus Mezzovico TI hat seine Berufslehre mit dem Traumergebnis von Note 5.5 abgeschlossen.

Wir haben ihm ein paar Fragen über seine Lehrzeit, den Lehrbetrieb und seine Zukunftspläne gestellt.

Mehr dazu in diesem Beitrag.


133 neue Fachleute ist unser Beitrag

Für Alpiq InTec geht erneut erfolgreiches Bildungsjahr 2016/2017 zu Ende.

Die Lehrabschlussprüfungen sind absolviert und die Ergebnisse stehen fest. Dieser Beitrag gewährt einen spannenden Einblick in die Kennzahlen-Welt der Berufsbildung von Alpiq InTec.

Wir wünschen viel Spass bei der Lektüre!


Swiss-Skills 2016: Gold für Alpiq InTec

Mehr geht fast nicht mehr: Der Lernende Bruno Walther (Kältesystem-Monteur EFZ) räumt bei den Swiss-Skills Kälteanlagen 2016 die Goldmedaille ab!

Die Swiss-Skills im Fachbereich Kältetechnik haben am 16.-/17.09.2016 in Chur sind Geschichte. Was bleibt ist ein tolles Erfolgserlebnis für unseren Lernenden Bruno Walther.

Seine Antwort zu seiner Ausbildung bei Alpiq InTec an die Fachwelt ist: GOLD!

Mehr dazu erfahren Sie in diesem Bericht.


Vom Lernenden zum Projektleiter

Die Lernenden bei Alpiq InTec Südost haben im Jahr 2016 nicht nur hervorragend abgeschlossen:

Sie geniessen ihre Ausbildung auch an spektakulären Plätzen der Schweiz!

So wie z.B. der Mitarbeiter Clito Scaramellini aus St. Moritz. Auch er hatte seine Ausbildung bei Alpiq InTec absolviert; ein guter Entscheid mit nachhaltiger Tragweite.

Mehr dazu erfahren Sie in diesem Beitrag.