Schlagwort-Archiv: Qualifikationsverfahren

Bester Netzelektriker EFZ der Schweiz 2017

Der ehemalige Lernende Saverio Bariffi aus Mezzovico TI hat seine Berufslehre mit dem Traumergebnis von Note 5.5 abgeschlossen.

Wir haben ihm ein paar Fragen über seine Lehrzeit, den Lehrbetrieb und seine Zukunftspläne gestellt.

Mehr dazu in diesem Beitrag.


Lehrstellen mit Pfiff…! Jetzt für 2018 bewerben

Die technisch anspruchsvollen Fachbereiche gewinnen wieder an Bedeutung.

In den eigenen vier Wänden sind heute Komfort, Sicherheit und Umweltbewusstsein nicht mehr wegzudenken. Kaum ein anderer Lehrbetrieb, wie die Alpiq InTec Schweiz AG, bietet in der Gebäudetechnik rund 20 Lehrberufe an.

Mit ihnen hat man in Zukunft ausgezeichnete Chancen eine gefragte Fachkraft zu werden.

Werde Teil der Alpiq InTec-Erfolgsstory und gehe den Weg den viele Berufsprofis gehen.

Mehr Informationen findest du dazu in diesem Beitrag.


Erfolg in der Berufsbildung ist messbar

Lust auf Ausbildung? Erfolg in der Berufsbildung ist messbar.

Nicht einfach so schliessen bei Alpiq InTec jedes Jahr rund 130 ausgelernte Berufsleute ihre Berufsausbildung ab!
In diesem Bericht finden Sie einen kleinen (Durch-)/Blick in die Welt der Berufsbildung von Alpiq InTec.

Übrigens:
Für den Lehrstart im Sommer 2017 sind noch Lehrstellen frei.


Endspurt zum Lehrabschluss 2016

In diesen Wochen rüsten sich unsere Lernenden im Abschlussjahr für die bevorstehenden Qualifikationsverfahren 2016.

Unsere Berufsbildungsverantwortlichen begleiten die Lernenden tatkräftig bei ihren Vorbereitungen und coachen sie sowohl in allen technischen, wie in praktischen Fächern.

Die Lernenden der Alpiq InTec Gruppe werden wie Spitzensportler trainiert!

Mehr dazu erfährst du in diesem Beitrag!